Praktikant/in GIS / Verkehrsplanung

80%–100%

Bau- und Verkehrsdepartement, Amt für Mobilität, Öffentlicher Verkehr
Uhr
per sofort oder nach Vereinbarung, befristet auf 1 Jahr

Ihre Aufgaben

GIS-Daten pflegen und analysieren: Sie pflegen die bestehenden GIS-Daten mit der Software ArcGIS Pro. Dabei prüfen Sie eine Automatisierung in der Software FME und setzen diese um. Zusätzlich erledigen Sie grössere und kleinere GIS-Aufgaben (Erhebung, Darstellung, Analyse).

Konzepte und Vorstudien miterarbeiten: Sie unterstützen die Projektleitenden bei der Bearbeitung verschiedenster Aufgaben und Projekte in der Mobilität. Ihr Einsatzgebiet umfasst die Mitarbeit in Konzepten und Vorstudien zur Organisation und Gestaltung des Verkehrsraums.

Organisatorische Mithilfe: Sie helfen auch gerne bei organisatorischen Aufgaben, so zum Beispiel bei der Durchführung der Mobilitätswoche, dem Verteilen von Flyern sowie bei der Organisation und Durchführung von Verkehrszählungen.

Ihr Profil

Erfahrung: Sie haben praktische GIS-Erfahrung, vorzugsweise mit ArcGIS und FME. Sie kennen die verschiedenen Möglichkeiten bei der Digitalisierung von Vektordaten sowie bei räumlichen und attributiven Abfragen. Sie haben grobe Kenntnisse von GIS-Datenbanken.

Persönlichkeit: Teamfähigkeit ist eine Ihrer Stärken, genauso wie eine rasche Auffassungsgabe. Zudem arbeiten Sie strukturiert, selbständig und zuverlässig. Sie interessieren sich für Mobilitätsthemen und haben Freude an analytischen Fragestellungen.

Ausbildung: Sie haben mindestens ein Bachelor-Studium mit Bezug zur Verkehrsplanung (z.B. Raumplanung, Geographie, Bauingenieurwesen) abgeschlossen oder stehen kurz davor.

Einblick in unsere Arbeit

Das Amt für Mobilität gehört zum Bau- und Verkehrsdepartement und setzt sich täglich dafür ein, dass alle im Kanton schnell, sicher und zuverlässig von A nach B gelangen. Es sorgt für ein attraktives und effizientes Verkehrssystem, das den individuellen Mobilitätsbedürfnissen der Menschen und der Wirtschaft entspricht. Mit einer Vielfalt innovativer und leicht kombinierbarer Verkehrslösungen stellt es sicher, dass der Kanton regional und überregional hervorragend erreichbar ist und zugleich der Verkehr die Bevölkerung, die Umwelt und das Klima immer weniger beeinträchtigt.
ArrowMehr erfahren

Ihre Vorteile

Benefit
Arbeiten Sie im Herzen von Basel
Unsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
Benefit
Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr Potenzial
Wir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.
Benefit
Bringen Sie Ihre Persönlichkeit ein
Wir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.

    Fragen zum Bewerbungsprozess?

    ArrowMehr erfahren

    Ihr Kontakt

    Fragen zur Funktion

    Adrienne Hungerbühler

    Projektleiterin Öffentlicher Verkehr

    Tel. +41 61 267 43 27

    Fragen zu Ihrer Bewerbung

    Sarah Bussmann

    HR Business Partner

    Tel. +41 61 267 91 55

    Vielseitig.
    Arbeiten für Basel-Stadt.

    Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!
    ArrowMehr erfahren

    Weitere interessante Jobs

    ArrowZurück zur Job-Übersicht
    Arbeitgeber