Textilrestaurator*in

50%–70%

Präsidialdepartement, Museum der Kulturen Basel
Uhr
01.05.2024, befristet bis 31.12.2024

Ihre Aufgaben

Konservierung/Restaurierung: Konservatorisch-restauratorische Betreuung der Sammlung europäischer und aussereuropäischer Textilien. Sicherstellung deren fachgerechten Lagerung; weitere Konservierungs- & Restaurierungsarbeiten an Sammlungsobjekten.

Präventive Konservierung: Mitarbeit beim bestehenden IPM Programm in den Ausstellungen und Depots, Einleiten von Massnahmen bei Schädlingsbefall inkl. Stickstoffbehandlung; Herstellen von Kartonlagerverpackungen für ausgewählte Sammlungsobjekte.

Ausstellungswesen: Konservierungs-Restaurierungsarbeiten an Textilien und Papierobjekten für Ausstellungen; Montage und Demontage der Textilien und Papierobjekte.

Leihwesen (Leihgabe und Leihnahme): Durchführung von Zustandskontrollen; Erstellen von Zustandsprotokollen vor und nach der Leihgabe bzw. Leihnahme von Textilobjekten; Verpacken der Textilien bzw. Beratung bei deren Verpackung und Transport.

Ihr Profil

Erfahrung: Sie verfügen über einige Jahre Berufserfahrung vorzugsweise in einem Museum mit ethnografischen Objekten. Bereits gesammelte praktische Erfahrung mit Papierobjekten sind von Vorteil.

Persönlichkeit: Sie sind eine selbstständige, teamfähige und kommunikative Person, mit einer sorgfältigen und effizienten Arbeitsweise. Ein sachgerechter Umgang mit den Sammlungsobjekten ist für Sie selbstverständlich.

Ausbildung: Abgeschlossener (Fach)Hochschulabschluss als Konservator*in / Restaurator*in oder Qualifikation nach ECCO-Norm. Weiterbildungen im Fachgebiet sind gewünscht.

Sprache: Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift, gute Fremdsprachenkenntnisse (F/E) sind von Vorteil.

Einblick in unsere Arbeit

Das Museum der Kulturen Basel (MKB) zählt zu den fünf staatlichen Museen des Kantons Basel-Stadt und ist dem Präsidialdepartement zugeordnet. Es ist mit einer Sammlung von über 340‘000 Objekten und einem Konvolut von mehr als 250'000 Fotografien das grösste ethnologische Museum der Schweiz. Die Bewirtschaftung dieses Objektbestandes – das Erweitern, Bewahren, Erforschen und Vermitteln der Sammlung – ist Kernaufgabe, auf die sich die Aktivitäten des Hauses konzentrieren. Damit leistet das MKB einen wichtigen Beitrag zum Bildungsangebot und umfassenden Kulturpanorama Basels.
ArrowMehr erfahren

Ihre Vorteile

Benefit
Bringen Sie Ihre Persönlichkeit ein
Wir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.
Benefit
Arbeiten Sie im Herzen von Basel
Unsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.
Benefit
Zählen Sie auf uns, auch wenn es mal nicht rund läuft
dank einem professionellen Care Management und einer hundertprozentigen Lohnfortzahlung bei Krankheit oder Unfall während des gesamten Arbeitsverhältnisses.

    Fragen zum Bewerbungsprozess?

    ArrowMehr erfahren

    Ihr Kontakt

    Fragen zur Funktion

    Judith Huber

    Leiterin Konservierung & Restaurierung

    Tel. +41 61 266 56 51

    Fragen zu Ihrer Bewerbung

    Bewerbungsfrist: bis 31. März 2024

    Simone Stöckli, Assistentin Verwaltungsdirektion

    Tel. +41 61 266 56 26

    Vielseitig.
    Arbeiten für Basel-Stadt.

    Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!
    ArrowMehr erfahren

    Weitere interessante Jobs

    ArrowZurück zur Job-Übersicht
    Arbeitgeber