Restaurantangestellte/r EBA

Präsidialdepartement, Lehrstelle
Uhr
per 1.August 2023, 2 Jahre

Was Sie erwartet

Eine vielfältige Lehrzeit: Sie arbeiten in einem vielseitigen, lebhaften Grossunternehmen. Durch Rotationen, Stages und Austausche lernen Sie verschiedene Arbeitsplätze und Departemente kennen und haben regelmässigen Kontakt zu anderen Lernenden in allen Departementen.

Abwechslungsreiche Aufgaben: Die Lehre werden Sie im des Bistros Antikenmuseums absolvieren. Während dem Arbeitsalltag werden immer wieder Fachkenntnisse erworben und gefestigt.

Förderung und Unterstützung: Wir fördern die Weiterbildung, bieten interne Kurse an und übernehmen die Ausbildungskosten. Ausserdem unterstützen wir den Erwerb der Berufsmaturität. Motivierte und erfolgreiche Lernende haben gute Chancen auf eine Anschlusslösung nach der Lehre.

Was Sie mitbringen

Schulausbildung: Sie haben die obligatorische Volksschule auf Niveau B mit guten Noten in Deutsch, Mathematik und Englisch abgeschlossen.

Motivation: Politik und das wirtschaftliche Geschehen in Basel interessieren Sie. Sie arbeiten gerne in einem Team und sind doch auch selbständig. Sie können sich bei alltäglichen Arbeiten immer wieder neu konzentrieren und sind offen für neue Herausforderungen.

Persönlichkeit: Sie sind zuverlässig, zeichnen sich durch eine sorgfältige und selbständige Arbeitsweise aus, sind kontaktfreudig und verfügen über ein selbstbewusstes Auftreten, ein Hygienebewusstsein in der Küche sowie gute Umgangsformen.

Einblick in Ihre Ausbildung

Rund 300 Lernende in über 20 verschiedenen Lehrberufen: Beim Kanton Basel-Stadt starten Sie erfolgreich ins Berufsleben und arbeiten am Puls der Stadt für die Bevölkerung. Ihre Ausbildung ist praxis- und zukunftsorientiert und spielt sich in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld ab. Sie werden von qualifizierten Praxisausbildenden professionell begleitet und auf Ihrem Weg in die Arbeitswelt gefördert.

Das Präsidialdepartement unterstützt das Regierungspräsidium bei der Leitung. Es pflegt die regionalen und internationalen Beziehungen, koordiniert die Entwicklungsplanung von Stadt und Kanton, leistet einen zentralen Beitrag zum Kulturangebot der Stadt und stärkt Basel als Veranstaltungsort. Es erhebt statistische Daten und fördert die Chancengleichheit. Ausserdem sind die Gerichte administrativ angegliedert.

Slideshow
ArrowMehr erfahren

Ihre Vorteile

Benefit
Nutzen Sie Ihre Talente und Ihr Potenzial
Wir unterstützen Ihr berufliches Vorankommen mit einer Vielzahl von Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten über alle Lebensphasen hinweg.
Benefit
Bringen Sie Ihre Persönlichkeit ein
Wir schätzen und nutzen die Vielfalt unserer Mitarbeitenden und sorgen für ein chancengerechtes Arbeitsumfeld.
Benefit
Arbeiten Sie im Herzen von Basel
Unsere zentral gelegenen Standorte sind zu Fuss, mit dem Velo und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

    Fragen zum Bewerbungsprozess?

    ArrowMehr erfahren

    Ihr Kontakt

    Fragen zur Ausbildung

    David Schmied

    Praxisausbildner im Anitkenmuseum

    Tel. +41 61 201 12 30

    Fragen zu Ihrer Bewerbung

    Markus Blättler

    Berufsbildungsverantwortlicher

    Tel. +41 61 267 80 41

    Vielseitig.
    Arbeiten für Basel-Stadt.

    Etwas ist all unseren mehr als 11’000 Mitarbeitenden gemeinsam: Sie engagieren sich am Puls der Stadt, indem sie unterstützen, befähigen, lenken, gestalten und schützen. So tragen sie mit ihrem Einsatz jeden Tag dazu bei, Basel-Stadt lebens- und liebenswert zu machen. Genauso vielfältig wie unsere Aufgaben sind unsere Mitarbeitenden sowie Ihre Möglichkeiten. Willkommen im Team des Kantons Basel-Stadt!
    ArrowMehr erfahren
    Arbeitgeber